Nominiert für den Zukunftspreis 2019

Hochtechnologie in der Luftfahrt – bodenständig im Wirken

Die Kernkompetenzen der APUS-Aeronautical Engineering GmbH aus Strausberg mit internationalem Kundenkreis sind sowohl innovative Luftfahrtantriebe, Flugmechanik als auch die Zulassung von Luftfahrtsystemen. Das Portfolio schließt ebenfalls die Unterstützung bei der Einführung und die Optimierung von Betriebsorganisationsprozessen ein. Zusätzlich werden Flugdienstleistungen wie Flugtests, Flugtestingenieurdienstleistungen und Flugzeugcharter angeboten.

Der Betrieb legt ein beeindruckendes Wachstum in einer technologisch ausgesprochen anspruchsvollen Branche vor. Mit dem Verein Green Aviation Institut" e.V. wird jährlich der Luftfahrteffizienzwettbewerb ausgerichtet.

apus-aero.de

Am 22. November 2019 entscheidet sich, ob APUS den Zukunftspreis Brandenburg bekommt. Dann wird der wichtigste Wirtschaftspreis des Landes verliehen. Verpassen Sie keine Information.

www.facebook.com/zukunftspreis/


Seite drucken

Altmarkt 17, 03046 Cottbus | Tel.: 0355 7835-200, Fax: 0355 7835-283 | Michel Havasi | havasi@hwk-cottbus.de

©Zukunftspreis Brandenburg GbR 2019