Nominiert für den Zukunftspreis 2019

Die Spezialisten für saubere Kanalrohre

Bei der UNIROR Universal Rohrreinigungs GmbH hat jeder Mensch eine Chance. Man integriert Langzeitarbeitslose, berufsunerfahrene Quereinsteiger sowie ausländische Fachkräfte oder Menschen mit Behinderungen. Das 1990 gegründete Unternehmen aus Forst (Lausitz) arbeitet von der klassischen Rohrreinigung bis zur speziellen Reinigung mit seinen Unimolchen: Erst recht da, wo Andere aufgeben.

In eigener Herstellung und Aufarbeitung wird für jede Rohrleitung und für jedes Medium mit und für die Kunden das passende Unimolchsystem erstellt - ökologisch und umweltschonend. Dafür forscht das Unternehmen mit der Universität BTU Cottbus-Senftenberg und mit anderen Firmen.

molchtechnologie.de/

 Am 22. November 2019 entscheidet sich, ob Uniror den Zukunftspreis Brandenburg bekommt. Dann wird der wichtigste Wirtschaftspreis des Landes verliehen. Verpassen Sie keine Information.

www.facebook.com/zukunftspreis/

Nominiert für den Zukunftspreis 2019

Hochtechnologie in der Luftfahrt – bodenständig im Wirken

Die Kernkompetenzen der APUS-Aeronautical Engineering GmbH aus Strausberg mit internationalem Kundenkreis sind sowohl innovative Luftfahrtantriebe, Flugmechanik als auch die Zulassung von Luftfahrtsystemen. Das Portfolio schließt ebenfalls die Unterstützung bei der Einführung und die Optimierung von Betriebsorganisationsprozessen ein. Zusätzlich werden Flugdienstleistungen wie Flugtests, Flugtestingenieurdienstleistungen und Flugzeugcharter angeboten.

Der Betrieb legt ein beeindruckendes Wachstum in einer technologisch ausgesprochen anspruchsvollen Branche vor. Mit dem Verein Green Aviation Institut" e.V. wird jährlich der Luftfahrteffizienzwettbewerb ausgerichtet.

apus-aero.de

Am 22. November 2019 entscheidet sich, ob APUS den Zukunftspreis Brandenburg bekommt. Dann wird der wichtigste Wirtschaftspreis des Landes verliehen. Verpassen Sie keine Information.

www.facebook.com/zukunftspreis/


Seite drucken

Altmarkt 17, 03046 Cottbus | Tel.: 0355 7835-200, Fax: 0355 7835-283 | Michel Havasi | havasi@hwk-cottbus.de

©Zukunftspreis Brandenburg GbR 2019