Momox GmbH

Preisträger Zukunftspreis 2012:

Momox GmbH
Zum Mühlenfließ 23-25
15344 Neuenhagen

Tel.: 03342 30 80 11 17
juliane.kuerbis@momox.biz
www.momox.de / www.momox.biz

Jury-Begründung:

Das Unternehmen erhält den Zukunftspreis für eine innovative Gründung mit anschließender atemberaubender Entwicklung. Im Jahr 2003 begann alles mit einem kleinen Ein-Mann-Betrieb im Wohnzimmer. Bei Abgabe der Zukunftspreis-Bewerbung im Mai zählte die Momox GmbH mit Sitz in Neuenhagen bereits 430 Mitarbeiter und hatte sich zu einem führenden Online-Ankauf-Service für gebrauchte Bücher, CDs, DVDs, Konsolenspiele, Handys und Tablet-PCs entwickelt. Das Sortiment wird stetig durch neue Kategorien erweitert und erreicht Käufer nicht nur deutschland-, sondern weltweit.
Die Firma bildet seit dem Jahr 2011 aus und konnte die Zahl der Azubis von 5 auf 12 in diesem Jahr mehr als verdoppeln. Die Zahl der Beschäftigten hatte sich innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppelt. Die Tendenz ist - laut Unternehmensangaben - weiterhin steigend.
Die Momox GmbH fördert verschiedene regionale Vereine und ist Mitglied im Betriebssportverband Berlin-Brandenburg. Mit dem Recyclingprogramm "Aus alt mach Baum!" wird Geld recycelter Bücher für die Aufforstung verschiedener Waldgebiete gespendet. "Mensch und Nachhaltigkeit sind Mittelpunkt", fasst einer der Juroren zusammen.

Film: Märkisches Medienhaus


Seite drucken

Altmarkt 17, 03046 Cottbus | Tel.: 0355 7835-200, Fax: 0355 7835-283 | Michel Havasi | havasi@hwk-cottbus.de

©Zukunftspreis Brandenburg GbR 2021