ASTOR Schneidwerkzeuge GmbH

Preisträger Zukunftspreis 2011:

ASTOR Schneidwerkzeuge GmbH
Lebbiner Stasse 18
15859 Storkow

Tel.: 03367864911

bm@astorblades.de

www.astorblades.de

Preisträger-Film:

Jury-Begründung:

Das Unternehmen erhält den Zukunftspreis, weil es sich vorbildlich für die Berufsorientierung junger Menschen einsetzt und mit innovativen Produkten international erfolgreich ist.

Die Ausbildungsquote der ASTOR Schneidwerkszeuge GmbH ist auf einem konstant hohen Niveau. Das Unternehmen bietet daneben Ferienjobs und Betriebspraktika für Schüler und Studenten an, und es unterstützt das Storkower Eltern-Kind-Zentrum. Damit trägt das Unternehmen eine hohe
gesellschaftliche Verantwortung für die Region.

Das 1994 gegründete Familienunternehmen fertigt und vertreibt Messer und Klingen für die Lebensmittelbranche. Mit ihren innovativen Produkten sind sie nicht nur deutschlandweit, sondern international erfolgreich – etwa 40 Prozent der Messer werden ins Ausland geliefert. Allein im Jahr 2010 exportierte der Betrieb in insgesamt 72 Länder.

Geschäftsführer Bernd Marquardt ist Vorsitzender des Mittelstandsvereins Storkow. Dadurch bringt sich die ASTOR Schneidwerkszeuge GmbH in die Kommunalpolitik ein, mit dem Ziel, junge Fachkräfte in der Region zu halten und die Standortbedingungen zu verbessern.


Seite drucken

Puschkinstraße 12 b, 15236 Frankfurt (Oder) | Tel.: 0335 5621-1022, Fax: 0335 5621-1090 | kohoutek@ihk-ostbrandenburg.de

©Zukunftspreis Brandenburg GbR 2018