asgoodas.nu GmbH

Preisträger Zukunftspreis 2011:

asgoodas.nu GmbH
Ferdinandstraße 15
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 0335 74389972

kamil.fijalkowski@wirkaufens.de

www.wirkaufens.de

Preisträger-Film:

Jury-Begründung:

Das Unternehmen erhält den Zukunftspreis, weil es mit einer innovativen, nachhaltigen und zukunftsträchtigen Idee eine Marktlücke konsequent und erfolgreich genutzt hat.
Schubladen voller ausgedienter Handys, MP3-Player, Digitalkameras und Objektive: Wer seine alten Elektrogeräte loswerden und dafür auch noch Geld bekommen möchte, kann sie auf www.wirkaufens.de verkaufen. Der Wert der ausgedienten Apparate wird durch ein Preisberechnungsmodell ermittelt. Das Berechnungsmodell wurde von Gründer Christian Wolf selbst entwickelt. Sein Wissen erwarb er an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) und hat es nun gewinnbringend in die Praxis umgesetzt.
Die alten Geräte werden aufgearbeitet und kommen durch die asgoodas.nu GmbH wieder auf den Markt. Damit hilft der Betrieb auf vorbildliche Weise, wichtige Ressourcen zu schützen. Ökonomie trifft auf Ökologie – und das Unternehmen liegt damit voll im Trend. Die Entwicklung ist beeindruckend: asgoodas.nu wurde erst im Jahr 2008 gegründet - und konnte sich in kürzester Zeit auf einem hart umkämpften Markt behaupten.


Seite drucken

Puschkinstraße 12 b, 15236 Frankfurt (Oder) | Tel.: 0335 5621-1022, Fax: 0335 5621-1090 | kohoutek@ihk-ostbrandenburg.de

©Zukunftspreis Brandenburg GbR 2018