Preisträger Zukunftspreis 2010:
Institut für Medizinische Diagnostik Oderland

Institut für Medizinische Diagnostik Oderland
Am Kleistpark 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 03355581121

sekretariat@institut-oderland.de

www.imd-oderland.de

Preisträger-Film:

Jury-Begründung:

Das Unternehmen erhält den Zukunftspreis, weil es sehr schnelle und präzise Laborbefunde in Spitzenqualität liefert. Das medizinische Dienstleistungsunternehmen hat sich fest auf dem Markt etabliert. Die Geschäftsentwicklung ist beeindruckend. Gegründet 1991 und mit sechs Mitarbeitern begonnen, ist das Labor seitdem beachtlich gewachsen.

Das Unternehmen ist kundenorientiert und bezieht seine Mitarbeiter auf hervorragende Weise mit ein. Qualitätsmanagementrechtlinien werden streng befolgt. Das Labor geht sogar noch einen Schritt weiter: Es erfüllt Qualitätsstandards, die über die Gesetzesregelungen hinaus gehen, um bestmögliche Laborbefunde liefern zu können. Auch die Fachkräftesicherung ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Mit 20 Auszubildenden verzeichnet das Unternehmen eine hohe Ausbildungsquote.

Die Arbeit der Labormediziner ist umfangreich. Sie analysieren körpereigene und körperfremde Substanzen, Antigene und körpereigene Zellen. Der Nachweis von Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilzen gehört zur täglichen Arbeit.

Das Konzept des Unternehmens ist erfolgreich. 2008 erhielt es den Qualitätspreis Berlin Brandenburg und war ein Finalist beim nationalen Ludwig-Erhard-Preis.

Newsletter Impressum & Kontakt Facebook Fanpage-Fanpage